Mini Calzone! Vegetarisch, süß oder mit Fleischfüllung! Einfach, schnell, günstig!


Einfache Anleitung bei der auch Kinder im Schulalter mithelfen können!

Ihr benötigt für den Teig:

  • Ausreichend Pizzateig für zwei Lagen
  • Alternative zu Pizzateig wäre Blätter- oder Hefeteig
  • Ein Glas mit großem Lumen

Für die Füllung vegetarisch:

  • Entweder wie oben mit Tomaten (entkernt), Pizzakäse und evtl Champions und Kräuterfrischkäse,

oder Alternative Mexikanisch mit Fleisch:

  • je nach Konsistenz Hackfleisch mit Ei und Semmelbrösel festigen
  • würzen mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Knoblauch,
  • Mais oder Bohnen, Zwiebeln dazu
  • Hackfleisch etwas anbraten

oder süße Alternative:

  • mit Nutella, Schokolade, Marmelade, Toffifee, oder Marshmallows
  • Dann aber keinen Pizzateig verwenden :-)!

Sobald Ihr den Teig gefüllt habt, die Teigtaschen mit Eigelb oder Kondensmilch einpinseln! Gibt einen goldgelben Glanz! Die Teigränder mit der Gabel festdrücken!

Je nachdem was Ihr für Teig verwendet habt und wie die Leistung des Backofen ist, bei 180-220°C im Backofen goldgelb backen.

 

Seid Ihr an fettarmer Kost interessiert?! Dann empfehle ich Euch die Tefal Actifry. Bin absoluter Fan von dieser fettarmen „Friteuse“ geworden. Für mehr Infos auf´s Bild klicken:

 

Advertisements

Über Mrs.Pink Perfekt

Disclaimer: Dear Fans, all posts are based on my opinions and thoughts. I am a blogger who created this site as a hobby. Please always treat other users like you would like to be treated yourself. Insults of persons, profanity, rude remarks, racial slurs, calls to political protest as well as commercial advertising will be removed. Best regards, Mrs. Pink Perfekt
Dieser Beitrag wurde unter Alle Themen, Fingerfood und Snacks, Frühstück / Brunch, Gebäck, Kinder / kids, Mittagessen, Süßigkeiten, Vegetarisch, Vorspeise abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s