Raffinierter Barbie Themen Kuchen

Dieser Kuchen eignet sich für geübte Hobby Bäckerinnen :-)! It´s tricky!

 

Barbie-Kuchen,Ritterburg,Kuchen,Torte,Geburtstag,Turm,Rapunzel,Motto,Kinder,Geburstag,Mädchen,Jungen,Bilderanleitung,Muster,braun,weiß,Rolle,Kuchen,Torte,Gebäck,rollen,Rezept,Kinder,Geburtstag,Feier,fest,Familie,verschenken,Geschenk,bunt,alle,Farben,Anleitung,Bild,schön,schön,Dekoration,Farbe,köstlich,lecker,schnell,einfach,Zubereitung,selbst-machen,Blech,Rezept,zubereiten,Zubereitung,rezept,Serviervorschlag,essen,kochen,backen,sevieren,dekorieren,schnell,einfach,Anleitung,Bilder,schneiden,mischen,do-it-yourself,selbst-machen,schön,lecker,dekorieren,bunt,bunte-Farben,Smarties,pink,Fondant,Zuckerguß,Barbie,Puppe,rosa,rosé,Mädchen,Girls,Frauen,Valentinstag,Hochzeit,Geschenk,Überrschung,Mottokuchen,

Wenn Du auf das Bild klickst, kommst Du direkt zu Plumiere

Grundkuchen mit Wilton Regenbogenfarben

Grundkuchen mit Wilton Regenbogenfarben

 

Wie Du es machst:

  • Du benutzt ca. 2x Kuchenteig (Rezept...hier weiterlesen). Benutze dafür eine hohe Gugelhupf Form. Der kannst den Grundkuchen zusätzlich mit Wilton Farben einfärben, wie auf dem Bild zu sehen. Sobald der Kuchen erkaltet ist, kannst Du mit der Deko beginnen.
  • Das oberste Stück Kuchen, den Deckel, hebst Du Dir als letzte Kuchenlage auf. Er wird später als oberste Schicht dienen, direkt an der Hüfte der Barbie, wo der Rock beginnt. Runde ihn passend an den Seiten mit einem Messer ab.
  • Der Kuchen sollte bis an die Hüfte der Barbie reichen, dazwischen kannst Du ihn mit Buttercreme bestreichen. Rezept Buttercremé....hier weiterlesen
  • Barbie mit Frischhaltefolie einwickeln und in die Mitte einstecken. (Damit die Barbie nicht schmutzig wird und verschenkt werden kann.)
  • Mit einem Kuchenspatel eine Außenschicht Buttercreme um den Rock pinseln. Alles sollte möglichst gleichmässig aufgetragen werden.
  • Fondant färben und dann wie ein Fächer formulieren und die einzelenen Abschnitte nebeneinander als Roch zusammensetzen. Oder wie ein Ballkleid fomulieren, wie oben auf dem Bild zu erkennen ist. Messe dafür mit einem Zentimeter Band, die Außenschicht Kuchen ab und rechne ca. 1-2 cm zusätzlich ein. Später kannst Du das überschüssige Fondant mit einem kleinem Messer unten zurecht schneiden.
  • Das Oberteil von Barbie kannst Du auch noch mit Fondant formulieren, Du musst es aber nicht.
  • Auf einen schönen Teller oder einer passende Platte servieren!

 

Bestellmöglichkeiten der Zutaten:


Danke an Natascha von Plumiere für die tollen Rezeptbilder!

 

Advertisements

Über Mrs.Pink Perfekt

Disclaimer: Dear Fans, all posts are based on my opinions and thoughts. I am a blogger who created this site as a hobby. Please always treat other users like you would like to be treated yourself. Insults of persons, profanity, rude remarks, racial slurs, calls to political protest as well as commercial advertising will be removed. Best regards, Mrs. Pink Perfekt
Dieser Beitrag wurde unter Alle Themen, Dekoration, Gebäck, Geschenk, Kinder / kids, Kuchen, Torten, Videotutorial abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s