Schokocrossies selbst machen

Oster- oder Weihnachtsschokolade sinnvoll verwerten: Schoko Crossis

1476815_584796681569765_123437158_n

Übrig gebliebene Osterhasen oder Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Auf Backpapier kleine Häufchen aus Cornflakes, gehackte Walnüsse, Erdnüsse, Haselnüsse oder Mandelstifte vorbereiten. Geschmolzene Schoki mit einem Teelöffel übergießen. Schnell arbeiten, da die Schoki sonst zu fest wird. Anschließend im Eisfach kühlen!

Tipp: Ich nehme halb Vollmilch, halb Zartbitter Kuvertüre, da bei mir nie Schokolade übrig bleibt . Besonders lecker, weiße Schokocrossis!

 

Advertisements

Über Mrs.Pink Perfekt

Disclaimer: Dear Fans, all posts are based on my opinions and thoughts. I am a blogger who created this site as a hobby. Please always treat other users like you would like to be treated yourself. Insults of persons, profanity, rude remarks, racial slurs, calls to political protest as well as commercial advertising will be removed. Best regards, Mrs. Pink Perfekt
Dieser Beitrag wurde unter Alle Themen, Dessert, Gebäck, Geschenk, Kinder / kids, Süßigkeiten, Sonstiges abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s